Training für einen starken Rücken



Für wen geeignet:

Für alle, ob jung oder älter, Damen oder Herren, die bereits Rückenprobleme haben und diese durch ein gezieltes, ganzheitliches Training beheben wollen.

Übungsinhalte:

Speziell aufeinander abgestimmte Übungen sensibilisieren die Tiefenmuskulatur und bauen die innere Stabilität auf. Mit dieser Grundsta- bilität wird das rückengerechte Verhalten bei Alltagsaktivitäten geschult.

Ganzkörperkräftigende Übungen unter Berück- sichtigung der Atmung sowie dehnende und entspannende Trainingselemente führen zu einem starken Rücken.

Zudem werden Koordination und Kraftausdauer geschult. Durch die individuelle Gestaltung dieses Trainings kann auf die jeweiligen Be- dürfnisse der Teilnehmer eingegangen werden.

Wann:
Montag       10.15-11.00 Uhr

Dienstag     08.15-09.00 Uhr
Dienstag     10.15-11.00 Uhr
Donnerstag 10.15-11.00 Uhr
Donnerstag 11.15-12.00 Uhr

Wo:
Sporthalle im
Bauindustriezentrum Stockdorf,
Heimstraße 17

Anmeldung:
info@grs-wuermtal.de

Bitte beachten!



Eine Teilnahme am Rehasport ist weiterhin ohne Anmeldung möglich! Die aktuellen Regeln für das Training finden Sie hier.

Den aktuellen GRS Trainingsplan finden Sie hier.


Alle Trainingseinheiten in der Halle werden unter der 3G-Regelung durchgeführt.


Als Anregungen für Übungen, die Sie zu Hause durchführen können, haben wir für Sie zwei Videos erstellt. Das erste Video finden Sie hier, das neue Video hier.