Aufbautraining bei Osteoporose



F├╝r wen geeignet:

Dieses rehabilitative und ganzheitliche Training ist f├╝r Damen und Herren geeignet, die an Osteoporose oder Sekund├Ąrosteoporose - ausgel├Âst durch Medikamente bzw. andere Krankheiten - erkrankt sind.

├ťbungsinhalte:

Das individuell ausgelegte Rehabilitationstraining hat das Ziel, Muskel- und Knochenmasse aufzubauen. Dadurch wird die K├Ârperhaltung verbessert und Schmerzen werden reduziert. Durch die spezielle Schulung von Koordination und Gleichgewicht k├Ânnen unterschiedliche Bewegungsmuster f├╝r ein sicheres Verhalten im Alltag erlernt werden. Das Training findet teilweise auch im Freien statt und bietet somit eine realit├Ątsnahe Sturzpr├Ąvention. Zudem werden aktuelle Erkenntnisse der Medizin und der Ern├Ąhrungswissenschaft zum Thema "Osteoporose" vermittelt und besprochen.

Wann:
Montag   09.15-10.00 Uhr
Dienstag 09.15-10.00 Uhr

Wo:
Sporthalle im
Bauindustriezentrum Stockdorf,
Heimstra├če 17

Anmeldung:
info@grs-wuermtal.de

Bitte beachten!



Eine Teilnahme am Rehasport ist weiterhin ohne Anmeldung m├Âglich! Die aktuellen Regeln f├╝r das Training finden Sie hier.

Den aktuellen GRS Trainingsplan finden Sie hier.


Alle Trainingseinheiten in der Halle werden unter der 3G-Regelung durchgef├╝hrt.


Als Anregungen f├╝r ├ťbungen, die Sie zu Hause durchf├╝hren k├Ânnen, haben wir f├╝r Sie zwei Videos erstellt. Das erste Video finden Sie hier, das neue Video hier.