Beckenbodentraining



F├╝r wen geeignet:

F├╝r Damen und bei entsprechender Nachfrage auch f├╝r Herren geeignet, entweder zur Vorbeugung oder zur rehabilitativen Therapie bei bereits bestehenden Kontinenzproblemen, Senkungsbeschwerden und auch nach Unterleibsoperationen.

├ťbungsinhalte:

Um die Wirksamkeit eines Beckenbodentrainings zu verstehen, ist es notwendig, den weiblichen oder m├Ąnnlichen Beckenboden in seiner Ganzheitlichkeit kennen zu lernen. Dazu werden Aufbau und Lage des Beckenbodens anhand eines Modells erkl├Ąrt.

 

Neben gezielten, kr├Ąftigenden ├ťbungen f├╝r den Muskelaufbau werden auch Tipps f├╝r ein beckenboden- und r├╝ckengerechtes Verhalten gegeben. Das Muskeltraining wird durch atem- und k├Ârperwahrnehmende ├ťbungen erg├Ąnzt.

 

Wesentlicher Trainingsinhalt ist der willentlich bewu├čte Aufbau der Beckenbodenspannung. Die Beherrschung der Beckenbodenspannung verleiht innere Stabilit├Ąt, verbessert die K├Ârperhaltung und wirkt sich positiv auf die Venent├Ątigkeit aus.

 

 

Bei Bedarf kann ein spezieller Kurs Beckenbodentraining

f├╝r M├Ąnner angeboten werden.

Auskunft: 0160 / 99 33 39 01

Wann:
Dienstags  09:30-10:15 Uhr


Wo:
Sporthalle Unterbrunn
Bachlerweg 1, 82131 Unterbrunn/Gauting

Anmeldung:
info@grs-wuermtal.de

Bitte beachten!





Den aktuellen GRS Trainingsplan ab dem 09.01.2023 finden Sie hier.



Ab Montag, 09.01.2023 finden die ├ťbungsstunden, die bisher in Stockdorf abgehalten wurden, in der Sporthalle Unterbrunn, Bachlerweg 1, 82131 Unterbrunn/Gauting statt. Die ├ťbungsstunden in der Grundschule Gauting (Ammerseestra├če) bei Christine Kulla und Barbara Stadler beliben weiterhin bestehen.