Bewegungstraining bei neurol. Erkrankungen



F├╝r wen geeignet:                                                  

Gemeinsam aktiv sein. Ein Angebot bei neuro-      

logischen Erkrankungen und beginnender              

Demenz. Betroffene, Begleitende und Interessierte

├╝ben gemeinsam in einer Gruppe.                         

                                                                           

                                                                             

                                                                      

├ťbungsinhalte:

Das breit gef├Ącherte Bewegungsangebot und das ├ťben mit allen unseren Sinnen beeinflusst direkt die Struktur und den Stoffwechsel des Gehirns. Die kognitiven Funktionen k├Ânnen selbst bei Erkrankten deutlich verbessert werden. Risikofaktoren des Herz-Kreislauf-Systems und des Stoffwechsels werden reduziert und alltagsnahe ├ťbungen f├Ârdern die Selbst├Ąndigkeit. Die Bewegung in der Gruppe erm├Âglicht eine soziale Eingebundenheit, wodurch die Umwelt bewusster erlebt werden kann. Depressionen wird vorgebeugt.

Wann:

Dienstag

15.30-16.15 Uhr

Wo:

Sporthalle im

Bauindustriezentrum

Stockdorf, Heimstr.17

 

Anmeldung

info@grs-wuermtal.de

 

 

Bitte beachten!



 

Entsprechend der von der Bayerischen Staatsregierung beschlossenen Ma├čnahmen zur Bek├Ąmpfung der Corona-Pandemie muss der
GRS-Sport vor├╝bergehend eingestellt werden. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald der Sportbetrieb wieder m├Âglich ist.

Der Vorstand w├╝nscht Ihnen ein sch├Ânes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr - bleiben Sie gesund!


Anregungen f├╝r ├ťbungen, die Sie zu Hause durchf├╝hren k├Ânnen, finden Sie hier.

Die Trainerinnen arbeiten bereits an einem weiteren Film mit ├ťbungsanleitungen f├╝r daheim. Der Film wird im Januar 2021 an dieser Stelle ver├Âffentlicht.